Submit your work, meet writers and drop the ads. Become a member
Mar 10
Die Bücherverbrennung ("The Burning of the Books")
by Bertolt Brecht
loose translation/interpretation by Michael R. Burch

When the Regime
commanded the unlawful books to be burned,
teams of dull oxen hauled huge cartloads to the bonfires.

Then a banished writer, one of the best,
scanning the list of excommunicated texts,
became enraged: he’d been excluded!

He rushed to his desk, full of contemptuous wrath,
to write fiery letters to the incompetents in power —
Burn me! he wrote with his blazing pen —
Haven’t I always reported the truth?
Now here you are, treating me like a liar!
Burn me!

German text:

Die Bücherverbrennung

Als das Regime befahl, Bücher mit schädlichem Wissen
Öffentlich zu verbrennen, und allenthalben
Ochsen gezwungen wurden, Karren mit Büchern
Zu den Scheiterhaufen zu ziehen, entdeckte
Ein verjagter Dichter, einer der besten, die Liste der
Verbrannten studierend, entsetzt, daß seine
Bücher vergessen waren. Er eilte zum Schreibtisch
Zornbeflügelt, und schrieb einen Brief an die Machthaber.
Verbrennt mich! schrieb er mit fliegender Feder, verbrennt mich!
Tut mir das nicht an! Laßt mich nicht übrig! Habe ich nicht
Immer die Wahrheit berichtet in meinen Büchern? Und jetzt
Werd ich von euch wie ein Lügner behandelt! Ich befehle euch:
Verbrennt mich!

Published by Poetry Super Highway, The Hindu, The Tory, Chicago Sun-Times (excerpt), Poemist, Poetry on Demand and Convivium

Keywords/Tags: Bertolt Brecht, German, translation, burning, books, banned, harmful, unlawful, ****, regime, fires, bonfires, oxen, carts, cartloads, Adolph ******, writer, writers, excommunicated, exiled, burn, truth, pen, blazing, fiery, liar
Written by
Michael R Burch  62/M/Nashville, Tennessee
(62/M/Nashville, Tennessee)   
135
   Jean Fisher
Please log in to view and add comments on poems