Submit your work, meet writers and drop the ads. Become a member
Feb 11
eines Tages sind wir weg
irgendwo sorgenlos und frei
frei ganz ohne Leid und Schreck
sag mir weiรŸt du schon wo?
Vorstadthaus oder Leben im Dreck?
Glรผcklich werden wir sein
wir zwei in unserem fernen Versteck
Written by
Nada  AT
(AT)   
  95
   Fawn
Please log in to view and add comments on poems